Info ServerHTL Web Email
ELearning Plattform MoodleWerkstättenserver WWeb
Homepages ProjekteWebUntis Stundenplan
Der AbsolventenverbandJobbörse Experis
Jobs von Manpower Partner infineon
Datenschutzinformation bmbwfHot Jobs
HTL/BG-KooperationsklasseInternationale Projekte
Webshop Schulbekleidung 

Was spricht für uns?

Einige Argumente die für uns sprechen sind:

  • Berufsausbildung und Allgemeinbildung
  • 50 % des technischen Unterrichts in Kleingruppen
  • international anerkannte Industriezertifikate
  • unternehmerisches Denken und Wirtschaftsführerschein
  • zukunftssichere und praxisbezogene Ausbildung
  • moderne Labors und Werkstätten
  • Technik mit allen Sinnen erfahren
  • erfolgreiche Kooperationen mit der Wirtschaft
  • Schuleingangsphase für einen sanften Start
  • Freigegenstände von Sprachen bis Multimedia
  • Kletterwand und Fitnessraum
  • Schulkantinen und Speisesaal (zwei Mittagsmenüs)
  • soziale Projekte (Kosovo bis Tansania)
  • „Mädchen in die Technik“
  • herausragende Erfolge bei Wettbewerben
  • internationale Kooperationen
  • ...
Biomedizin- und Gesundheitstechnik
Biomedizin- und Gesundheitstechnik
Elektronik, Abendschule
Elektronik, Abendschule
Elektronik, Software Engineering
Elektronik, Software Engineering
Elektronik, Systems Engineering
Elektronik, Systems Engineering
Elektrotechnik
Elektrotechnik
Elektrotechnik, Fachschule
Elektrotechnik, Fachschule
Elektrotechnik, Abenschule
Elektrotechnik, Abenschule
Informatik, Abendschule
Informatik, Abendschule

Abendschule

Informatik - Elektrotechnik - Berufsreifeprüfung

Schwerpunkte der Abend-HTL für Elektrotechnik:

  • Energiesysteme
  • Automatisierungstechnik
  • Antriebstechnik
  • Industrieelektronik
  • Industrielle Netzwerktechnik und Informationstechnik

Schwerpunkte der Abend-HTL für Informatik:

  • Technische Informatik
  • Software Engineering
  • Datenbanken und Informationssysteme
  • Netzwerksysteme und verteilte Systeme
  • Web- und mobile Anwendungen

Biomedizin- und Gesundheitstechnik

Mit dem neuen Lehrplan erhalte ich neben Allgemeinbildung und Fremdsprachenausbildung vor allem auch Kompetenzen in Hard- und Softwaredesign für medizinische Anwendungen sowie medizinisches Basiswissen. In den Werkstätten und Labors sammle ich, als Teil einer Kleingruppe, wichtige Erfahrungen in der praktischen Umsetzung in den genannten Bereichen. In den fünf Jahren meiner Ausbildung beschäftige ich mich vor allem mit den Bereichen:

  • Biomedizinische Signalverarbeitung
  • Medizinische Geräte
  • Medizinische Informatik
  • Gesundheitsmechatronik
  • Projektmanagement
  • Biologie, Anatomie, Physiologie und Biochemie
  • Entwicklung von Geräten für die chemische Analyse
  • Umweltmesstechnik
  • Instrumentelle Analytik
  • Softwareentwicklung
  • Biotechnologie

Elektronik und Technische Informatik

Software Engineering - Systems Engineering

Mit dem modernen schulautonomen Lehrplan und motivierten Lehrkräften erhalte ich neben Allgemeinbildung und Fremdsprachen vor allem Kompetenzen in Hard- und Softwaredesign. In Kleingruppen darf ich in den Werkstätten und Labors unter kompetenter Betreuung experimentieren und Vieles ausprobieren. In den fünf Jahren meiner Ausbildung beschäftige ich mich besonders mit:

  • Mobile Apps
  • Game Development
  • Web Development
  • Moderne Entwicklungsmethoden und Tools
  • Network Design und Security
  • Cloudservices
  • Internet of Everything
  • Industrie 4.0
  • Embedded Systems
  • Netzwerktechnik
  • Sensorik und Aktorik
  • Moderne Schaltungstechnik

Fachschule für Elektrotechnik

Ich erhalte eine an das Berufsbild angepasste Allgemeinbildung. Besonderes Augenmerk wird auf die praktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten gelegt: Knapp die Hälfte der Ausbildungsdauer findet in Werkstätten und Konstruktionsräumen in Kleingruppen statt. Insbesondere erwerbe ich Kompetenzen in folgenden Schwerpunkten:

  • Energiesysteme der Zukunft
  • Antriebstechnik und Mechatronik
  • Automatisierungstechnik und Industrieelektronik
  • Gebäudeleittechnik
  • Netzwerk- und Kommunikationstechnik

Elektrotechnik

Ich erhalte die Fähigkeit, technische Zusammenhänge zu erkennen und bereichsübergreifende Lösungen zu erarbeiten. Großen Wert lege ich auf den Erwerb von Englischkenntnissen, da in vielen Betrieben Englisch bereits als Arbeitssprache verwendet wird.
Ich erhalte neben Allgemeinbildung und Fremdsprachenausbildung vor allem Kompetenzen in folgenden Bereichen:

  • Energieinnovation
  • e-Mobilität
  • Industrieelektronik
  • Automatisierung
  • Robotik
  • Intelligentes Stromnetz
Homepage

Unser Firmentag soll ein „Come together“ für Vertreterinnen und Vertreter von Firmen, Fachhochschulen und Universitäten mit unseren Schülerinnen und…
mehr

ET

Das elektrotechnische Messlabor der Kelag wurde vergangenen Mittwoch feierlich eröffnet.
mehr

Exkursionen

Vor ungefähr eineinhalb Jahren hat unsere Schule unter der Leitung von Elisabeth Grumet an einem Erasmus Projekt zum Thema Fair Trade teilgenommen.
mehr