3:0 beim KELAG Hackathon "EnergyAttack"

Die Teams der Abteilung "Elektronik und Technische Informatik" sicherten sich beim KELAG Hackathon "EnergyAttack" die ersten drei Plätze.

Der Sieg geht somit zum dritten Mal in Folge an unsere HTL. Das Siegerteam wurde mit einem Praktikum bei der IT der KELAG belohnt, mit der gleichen Bezahlung wie festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit HTL-Abschluss – beeindruckend!

Der Hackathon fand vor der traumhaften Kulisse des Schaukraftwerks Forstsee am Wörthersee statt. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es neben der Betreuung durch Experten vor Ort auch eine großartige Grillerei am ersten Abend. In diesem Jahr galten verschärfte Rahmenbedingungen, da am Ende nur das funktionale Ergebnis nach einer klaren Anforderungsmatrix bewertet wurde.

Die Kernaufgabe bestand darin, eine auf KI-Algorithmen basierte .NET-Anwendung zu entwickeln, um den IT-Support bei der automatisierten Ticketzuweisung und Priorisierung zu unterstützen. Neben der Erfüllung der Anforderungsmatrix war die Jury auch von der Herangehensweise unserer Schülerinnen und Schüler begeistert. Trotz des Wettbewerbs halfen sich alle Teams der HTL Mössingerstraße im Sinne des "Fair Plays" gegenseitig. Das zeigt soziale Kompetenz und großartigen Teamgeist!

Erstaunlich war vor allem, dass unsere Schülerinnen und Schüler trotz eines vorgeschriebenen Technologie-Stacks, den sie bisher nicht im Einsatz hatten, den KELAG Hackathon „EnergyAttack“ fast mühelos meisterten – eine sicherlich motivierende Überraschung für die Teams der HTL Villach.

Der erste Platz ging an das Team der 4CHEL (Krische Benedikt, Kotoric Mensur, Lederer Sebastian und Nemec Kalvin). Der sensationelle zweite Platz ging an die 3BHEL (Strohmaier Jonah, Mairamhof Felix, Scheriau Daniel, Blüml Luis und Steinhuber Leon). Nur knapp dahinter belegte die 4BHEL (Breburda Dejan, Gianluca de Bache, Schaar Stefan und Wautischer Laurin) den dritten Platz.

Herzlichen Glückwunsch an die Siegerteams und ein großes Dankeschön an die IT der KELAG für dieses großartige Event!

DI Thomas Aichholzer

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Beim erstmals durchgeführten Hackathon der priorIT in Pörtschach war die Abteilung „Elektronik und Technische Informatik“ erneut unschlagbar.
mehr

Homepage

107 Personen haben sich mit einem einfachen Wangenabstrich am Schulzentrum Mössingerstraße als Stammzellspender:innen typisieren lassen.
mehr

ELTI

Autorenlesung und Workshop mit Newcomer Alexander Cimzar an der HTL
mehr