Junior Achievement Landeswettbewerb 2024

Die Junior Company “Penbase” hat es ins Finale des Junior Achievement Landeswettbewerb geschafft.

11 von 40 Kärntner Junior Companies gaben beim „Junior Achievement Landeswettbewerb“ am 30. April 2024 im Festsaal der Wirtschaftskammer Kärnten ihr Bestes. Juroren aus dem Wirtschafts-, Finanz- und Bildungswesen bewerteten den Geschäftsbericht, die Präsentation und die Vermarktung des Produktes.

Das Gründerteam der 4BHEL, Gianluca de Bache, Florian Edelsbacher, Julian Happe, Dave Frank und Claudio Hauptmann entwickelten einen revolutionären Stiftehalter (Penbase). Bei der Umsetzung der Idee bewies das Team Kreativität, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit sowie Durchhaltevermögen.

Der Podestplatz wurde zwar knapp verpasst, jedoch ist der Unternehmergeist geweckt - und das zählt!

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Einsatz, Mut und Solidarität zeigten die Bewohnerinnen und Bewohner der griechischen Insel Zakynthos während des Zweiten Weltkrieges:
mehr

ELTI

In diesem Jahr freuen wir uns besonders, einen außergewöhnlichen Erfolg eines unserer Schüler hervorheben zu können.
mehr

Homepage

Beim 19. österreichweiten Maturaprojektwettbewerb der FH Kärnten hatte die hochkarätige Jury die Qual der Wahl aus knapp 70 eingereichten Projektideen…
mehr