Junior Achievement Landeswettbewerb 2024

Junior Company “PENBASE” stellt sich der Herausforderung!

Motivierte Schüler der 4BHEL der HTL Mössingerstraße haben ein Unternehmen im Rahmen der Junior Company gegründet.

Das Unternehmen nennt sich “Penbase”. Das Gründerteam, Gianluca de Bache, Florian Edelsbacher, Julian Happe, Dave Frank und Claudio Hauptmann mit Unterstützung der gesamten 4BHEL haben sich zum Ziel gesetzt einen revolutionären Stiftehalter (Penbase) zu entwickeln. Penbase lässt sich kinderleicht zusammensetzen und modulartig erweitern. 

Da uns Nachhaltigkeit ein wichtiges Anliegen ist, haben wir uns im Rahmen der 17 SDGs

(Sustainable Development Goals) das Ziel 12 „Nachhaltiger Konsum und Produktion“ vorgenommen. Zur Erfüllung dieses Zieles haben wir natürliche Ressourcen nachhaltig und effizient eingesetzt. Unsere Kunden möchten wir auf den flexiblen Einsatz von Penbase hinweisen und sie motivieren eine nachhaltige Kaufentscheidungen zu treffen.

Am 30. April 2024 werden Junior Companies aus ganz Kärnten beim Junior Achievement Landeswettbewerb 2024 antreten. Wir stellen uns der Herausforderung und möchten überzeugen.

Ein wichtiges Bewertungskriterium ist dabei der Erfolg.

Falls uns jemand dabei unterstützen möchte, bitte QR Code (Plakat) scannen!

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Einsatz, Mut und Solidarität zeigten die Bewohnerinnen und Bewohner der griechischen Insel Zakynthos während des Zweiten Weltkrieges:
mehr

ELTI

In diesem Jahr freuen wir uns besonders, einen außergewöhnlichen Erfolg eines unserer Schüler hervorheben zu können.
mehr

ELTI

Die Junior Company “Penbase” hat es ins Finale des Junior Achievement Landeswettbewerb geschafft.
mehr