TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreisträger 2023

Unsere Maturanten Christian Gerold, Dominik Mitterfellner, Florian Ortner und Silvana Oberhauser konnten mit ihrer Diplomarbeit BLACKOUT-SIMULATOR die Fachjury des TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis überzeugen, und freuen sich über den Gewinn des diesjährigen Wissenschaftspreises in der Kategorie HTL Abschlussarbeiten. Die Preisübergabe fand am 27. November 2023, im Kuppelsaal der TU Wien statt.

Bereits zum dritten Mal ging der TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis in der Kategorie „HTL Abschlussarbeiten“ an unsere Schule. Ein sehr schönes Zeichen für die Innovationskraft der HTL Mössingerstraße.

Mehr Informationen zum Projekt BLACKOUT-SIMULATOR und dem TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis finden sie hier: #WiPreis - TÜV AUSTRIA Wissenschaftspreis (tuv.at)

Fotocredit: Gruppenbild Gewinner in Kategorie Dissertation, Diplomarbeit und HTL mit TU Wien Rektor Prof. Jens Schneider und TÜV AUSTRIA CEO Dr. Stefan Haas, bzw. Gruppenbild Gewinner HTL mit Dr. Haas

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

In diesem Jahr freuen wir uns besonders, einen außergewöhnlichen Erfolg eines unserer Schüler hervorheben zu können.
mehr

ELTI

Die Junior Company “Penbase” hat es ins Finale des Junior Achievement Landeswettbewerb geschafft.
mehr

Homepage

Beim 19. österreichweiten Maturaprojektwettbewerb der FH Kärnten hatte die hochkarätige Jury die Qual der Wahl aus knapp 70 eingereichten Projektideen…
mehr