ENERGIETECHNIK zum ANGREIFEN

Die Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft lebt und trägt Früchte.

Kärnten Netz GmbH (KNG), ein Unternehmen der Kelag stellte einen Regeltransformator als Schauobjekt für den Unterricht in der HTL Mössingerstraße zur Verfügung. Es handelt sich um ein Unikat, das alle Komponenten eines Regeltransformators sichtbar macht. Das Innenleben des ca. 3000 kg schweren Transformators wird vor dem Gebäude in einem Glaskasten zur Schau gestellt. Die Schülerinnen und Schüler können dann vor Ort die im Unterricht durchgenommenen Komponenten besichtigen. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes „Unterricht zum Begreifen“, zeigt sich der Abteilungsvorstand der Elektrotechnik DI Andreas Vidoni begeistert.

Das könnte Sie auch interessieren...

Veranstaltungen

„Abfahrt auf der Kitzbühler Streif“ – mit dieser Turnübung startete ein Bewerbungstraining der anderen Art.
mehr

Homepage

Lorenz Häupl (1AHEL) konnte sich am Bezirksskitag mit seinem tollen 2. Platz für die Landesmeisterschaft qualifizieren.
mehr

ET

Am 13.12.2023 machte die 4AHET einen Blick hinter die Kulissen des Klinikums Klagenfurt.
mehr