European Innovative Teaching Award 2023

Integration of Mobile Apps into Education

Die Höhere Technische Lehranstalt Klagenfurt Mössingerstraße wurde am 28.9.2023 mit dem European Innovative Teaching Award 2023 in der Kategorie berufsbildende Schule für das Projekt “ Integration of Mobile Apps into Education” ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde von der Europäischen Kommission vergeben und würdigt die innovativen Praktiken von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Kindergartenpersonal im Rahmen von Erasmus+ Projekten. An der  Verleihung nahmen die Projektkoordinatorin Mag. Elisabeth Grumet und der technisch Verantwortliche Dipl.-Ing Alexander Rodiga teil, welche maßgeblich zum Erfolg des Projekts beigetragen haben. 

Der European Innovative Teaching Award wird jährlich in vier Kategorien vergeben: vorschulische Bildung, Volksschule, Sekundarschule und berufsbildende Schule. Der Preis soll innovative Praktiken von Lehrerinnen und Lehrern sowie von Kindergartenpersonal im Rahmen von Erasmus+ Projekten sichtbar machen. Die europaweite Preisverleihung findet im November 2023 in Brüssel statt. 

Bericht der Preisverleihung

Das könnte Sie auch interessieren...

Homepage

We are back!
mehr

Homepage

Unerwartet wurde Georg Kelih (5AHEL) - Staatsmeister der Austrian Skills im Bereich „Elektronik“ - von Frau Raphaela Hoi / Firma WüRTH (Niederlassung…
mehr

Homepage

Die Klassen 2AHET, 2BHET und 2BHEL verbringen eine schöne Woche in Saalbach.
mehr