Well done Laura! 3. Platz beim Landesfremdsprachenwettbewerb

Dass Fremdsprachen, insbesondere Englisch in der HTL längst kein Schattendasein mehr führen ist ja mittlerweile hinlänglich bekannt. Eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat das Laura Kleber, Schülerin der 5AHBG, die unsere Schule am 9. März 2017 beim Kärntner Landesfremdsprachenwettbewerb vertreten hat.

Mit der starken Konkurrenz aus den kaufmännischen und humanberuflichen Schulen, die erfahrungsgemäß einen stärkeren Schwerpunkt auf Sprachen haben, konnte sie ohne Weiteres mithalten, und sich letztendlich den ausgezeichneten dritten Platz erkämpfen.

Bei der Siegerehrung, die von den Spitzen des Landesschulrates, angeführt von Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger durchgeführt wurde, durfte sie sich neben Sachpreisen vor allem über die besondere Gratulation durch LSI Dr. Axel Zafoschnig freuen.

Wir gratulieren Laura ganz herzlich!

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Im Team ans Ziel!
mehr

ELTI

Tolles Projekt erreicht den 1. Platz beim FH Kärnten Maturaprojekt-Wettbewerb in der Kategorie IT.
mehr

ELTI

Wie toll die Möglichkeiten derzeit für unsere Schülerinnen und Schülern sind, konnten wir bei zwei sehr interessanten Vorträgen der Firmen…
mehr