Doppelsieg beim 2. Kelag Hackathon „Energy Attack“

Hacken im Schaukraftwerk der Kelag

Drei Teams der Abteilung „Elektronik und Technische Informatik“ konnten auch heuer beim Kelag-Schaukraftwerk in Velden am Hackathon der Kelag-IT teilnehmen. Die Location direkt am Wörthersee war unglaublich und die Verpflegung hervorragend.
Zwei Tage lang wurde von unseren Teams und den Teams der HTL Villach (Abteilung „Informatik“) hart gearbeitet und teilweise bis spät in die Nacht hinein programmiert. Doch am Ende hat sich die Arbeit gelohnt und wir wurden durch einen großartigen Doppelsieg belohnt.

Die Aufgabe war es, einen Chatbot zu entwickeln, der die Kelag sowohl jetzt als auch in Zukunft unterstützen soll. Der Chatbot musste von allen Teams mit dem für sie unbekannten Power Virtual Agent und der Power Automate Platform von Microsoft umgesetzt werden.

Der Chatbot des Siegerteams (Benetik/Ebner/Lubach/Piskernik – 3AHEL) hat die Funktion, einfache Fragen, die der Kelag täglich gestellt werden, zu beantworten und somit die Servicemitarbeiter der Kelag zu entlasten. Es wurde auch auf Live-Wetterdaten zugegriffen, um Einschränkungen der gelieferten Leistung von Photovoltaikanlagen oder eventuelle Stromausfälle durch Gewitter sofort zu erkennen, um somit die Kunden zu beruhigen.

Der Chatbot "PowerMove" der 3CHEL (Kotoric/Krische/Lederer/Nemec) belegte den 2. Platz. Er ist ein Tarifvergleichsassistent, um Tarife automatisiert zu vergleichen und dann sogar automatisch eine E-Mail mit der Kündigung an den User zu schicken.

Dieser unglaubliche Erfolg spiegelt das hohe Ausbildungsniveau unserer Informatikausbildung wider. Besonderer Dank gebührt aber unseren hoch motivierten Schülerinnen und Schülern und der perfekten Organisation durch die Kelag-IT– Wahnsinn!

Gratulation!

Das könnte Sie auch interessieren...

Veranstaltungen

„Abfahrt auf der Kitzbühler Streif“ – mit dieser Turnübung startete ein Bewerbungstraining der anderen Art.
mehr

Homepage

Lorenz Häupl (1AHEL) konnte sich am Bezirksskitag mit seinem tollen 2. Platz für die Landesmeisterschaft qualifizieren.
mehr

ET

Am 13.12.2023 machte die 4AHET einen Blick hinter die Kulissen des Klinikums Klagenfurt.
mehr