Exkursion zum EMV-Labor der FH-Villach

Systems Engineering

Die „Systems Engineering“-Gruppe der 5. Jahrgänge ELTI hatte die Gelegenheit, an einer Exkursion zum EMV-Labor in Villach teilzunehmen. Die Fahrt fand im Rahmen des Unterrichts statt und bot den zukünftigen Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, ihre theoretischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden.

Die Experten des EMV-Labors erklärten den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung von EMV-Tests in der Industrie und wie sie dazu beitragen können, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von elektronischen Geräten zu gewährleisten. An verschiedenen Versuchsaufbauten konnten die Auswirkungen von elektromagnetischen Wellen auf elektronische Schaltungen beobachtet werden.

Insgesamt war die Exkursion zum EMV-Labor in Villach eine äußerst informative und lehrreiche Erfahrung für alle Beteiligten.

Prof. Maier & Prof. Guggi

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Unter diesem Motto nahmen die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgänge der „Elektronik und Technischen Informatik“ an einem äußert interessanten…
mehr

ELTI

Georg Kelih sichert sich den 1. Platz in der Berufsgruppe Elektronik
mehr

ELTI

Aktivitäten an der Abteilung Elektronik und Technische Informatik werden ausgedehnt
mehr