Einführung in Fusion 360

Im Rahmen einer erstmals durchgeführten Lehrveranstaltung wurde für alle 3. Jahrgänge der „Elektronik und Technischen Informatik“ eine Einführung in die CAD-Software „Fusion 360“ (Fa. Autodesk) durchgeführt.

Damit kann man nicht nur individuelle Gehäuse entwickeln und konstruieren, sondern diese auch mit dem 3D-Drucker oder dem Laser-Cutter fertigen. Auch eine zeitgemäße Dokumentation für Berichte, Wettbewerbe usw. lässt sich damit sehr einfach generieren.

Das tolle Feedback der Schülerinnen und Schüler ist die beste Motivation diese Einführung auch im SJ2324 wieder durchzuführen!

Spezieller Dank an die drei Vortragenden (Guggi/Kröpfl/Obmann) für die professionelle Organisation und Umsetzung!

Das könnte Sie auch interessieren...

Veranstaltungen

„Abfahrt auf der Kitzbühler Streif“ – mit dieser Turnübung startete ein Bewerbungstraining der anderen Art.
mehr

Homepage

Lorenz Häupl (1AHEL) konnte sich am Bezirksskitag mit seinem tollen 2. Platz für die Landesmeisterschaft qualifizieren.
mehr

ET

Am 13.12.2023 machte die 4AHET einen Blick hinter die Kulissen des Klinikums Klagenfurt.
mehr