HASCY bricht alle Rekorde! 1. Platz bei AUTstanding

Wieder gibt es erfreuliche Neuigkeiten vom Projekt HASCY (HTLs Asfinag Safety Cat).

Unsere Absolventen Gabriel Tanner und Gilbert Tanner, natürlich in Zusammenarbeit mit Professor Guggi, konnten einen weiteren Wettbewerb für sich entscheiden. Im Rahmen der Intertool 2022 in Wels wurden die Sieger des HTL-Wettbewerbs für Automatisierungstechnik AUTstanding präsentiert.

Dabei ging der erste Preis, den Klaus Wurm von Beckhoff Automation überreichte, an das Gemeinschaftsprojekt der Asfinag, HTL Mössingerstraße und HTL 1 Lastenstraße.

HASCY wird mittlerweile als Industrieprojekt weitergeführt und an der Vollendung wird fleißig gearbeitet.

Wir sind schon sehr gespannt, was wir vom "Gewinnerteam" in den nächsten Jahren noch hören werden.

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Mit einem innovativen Projekt zur Verkehrsanalyse gewinnen Herr Pisjak und Herr Nachbar (5CHEL) mit Prof. Makula den begehrten Preis!
mehr

ELTI

Vierfacher Erfolg beim Kärntner Ideenwettbewerb!
mehr

ELTI

Schülerinnen und Schüler beschäftigten sich im Rahmen eines dreistündigen Online-Workshops mit ethischen Fragestellungen im Zusammenhang mit…
mehr