Die Firma Symvaro ist zu Gast in der HTL

Rudolf Ball und Philip Kozeny begeistern die 4. Jahrgänge der ELTI mit einem tollen Vortrag!

Nachdem es nun endlich wieder möglich war Firmenpräsentation in Präsenz durchführen, durften wir die Herren Rudolf Ball, CEO und Philip Kozeny, CTO der Firma Symvaro aus Klagenfurt begrüßen. 

Die Firma entwickelt moderne Software-Lösungen für Web, Smartphones und Tablets, um die kommunale Trinkwasserversorgung und Abfallwirtschaft effizienter zu gestalten.

Durch den erfrischenden und kurzweiligen Vortrag haben die Schülerinnen und Schüler einen tollen Einblick in die beruflichen Möglichkeiten bei Symvaro bekommen. Besonders interessant waren die Tipps und Tricks zum Thema Startup und Entrepreneurship. Spannend waren auch die amüsanten Geschichten über die persönlichen Erfahrungen der beiden Gründer. Zum Abschluss wurden dann noch mögliche Themen für gemeinsame Diplomarbeiten vorgestellt.

Auch in Zukunft wollen wir in den Schwerpunkten „Systems Engineering“ und „Software Engineering“ den lokalen Firmen eine Plattform zur Präsentation bieten.

AV DI Harald Grünanger

Das könnte Sie auch interessieren...

ELTI

Mit einem innovativen Projekt zur Verkehrsanalyse gewinnen Herr Pisjak und Herr Nachbar (5CHEL) mit Prof. Makula den begehrten Preis!
mehr

ELTI

Vierfacher Erfolg beim Kärntner Ideenwettbewerb!
mehr

ELTI

Wieder gibt es erfreuliche Neuigkeiten vom Projekt HASCY (HTLs Asfinag Safety Cat).
mehr