• HTL Mössingerstraße

Vertiefungen

Warum Vertiefungen?

Im vierten und fünften Jahr kann ich aus einer ganzen Reihe von Vertiefungen wählen. Damit kann ich in genau den Fachgebieten mehr in die Tiefe gehen, die mich besonders interessieren. Das aktuelle Angebot besteht aus:

    • Embedded Systems und Signal Processing
    • Network Systems und Green IT
    • Smart Communications und Mobile Systems
    • Software Engineering und Game Development

Die Wahl treffe ich erst im dritten Jahrgang. Dann habe ich schon einen großen Teil meiner Ausbildung absolviert und weiß, was mich wirklich interessiert.

Was mache ich in den Werkstätten und Labors?

Hier kann ich die Dinge nicht nur begreifen, sondern auch angreifen. Ich werde bohren, fräsen, löten, konstruieren, installieren, programmieren, messen, testen und überhaupt Technik mit allen Sinnen erfahren.

    • Computer konfigurieren und reparieren
    • Netzwerke und WLAN aufbauen und warten
    • Elektronische Schaltungen entwerfen, fertigen und testen
    • Programme entwickeln
    • Geräte konstruieren und anfertigen
    • Kommunikationsanlagen in Betrieb nehmen
    • Projekte im Team durchführen

Mein Mikrocontrollerboard für den Unterricht, die Projekte und für zu Hause fertige ich selbst.

Warum Diplomarbeit?

Im Abschlussjahr erstelle ich in einem Team eine Diplomarbeit, meistens in Zusammenarbeit mit einem Partner aus der Wirtschaft. Dadurch erhalte ich Einblick in das Wirtschaftsleben und bekomme auch gleich Kontakte zu Firmen. Außerdem erfahren meine Lehrerinnen und Lehrer, was in den Betrieben gebraucht wird. Damit bleibt die Ausbildung immer aktuell und praxisbezogen.

elti-article-footer

Zur Startseite