• Tag der offenen Tür an der HTL Mössingerstraße

Erasmus-Plus Auftaktveranstaltung in Wien

Zum Auftakt der neuen EU-Programmgeneration Erasmus-Plus hatte die österreichische Nationalagentur am 22.1.2014 in die Wiener Hofburg geladen und die EU-Bildungskommisarin Vassiliou, sowie vier österreichische Bundes minister/innen (Unterrichtsministerin Hainisch-Hosek, Wissenschaftsminister Mitterlehner, Sportminister Klug und Familienministerin Karmasin) waren gekommen und betonten in ihren Statements die Wichtigkeit der EU-Programme auf alle Bildungsebenen für das Entstehen eines Europabewusstseins und für die persönliche Horizonterweiterung jedes einzelnen Teilnehmers.

erasmus 12014

Unsere Schule war mit zwei internationalen Projekten bei dieser Veranstaltung vertreten: unser Comeniusprojekt "Young Entrepreneurs in Europe" wurde an einem von Mag. Grumet und Mag. Rieken betreuten Ausstellungsstand präsentiert, den auch Ministerin Hainisch-Hosek und Landeshauptmann Peter Kaiser besuchten, über unsere Erfahrungen beim Leonardoprojekt "Microcontroller Applications in Vocational Education" berichtete Elisabeth Grumet dann im 2. Programmteil als Testimonial auf der Bühne des Redoutensaales. Da nur wenige Schulen bei dieser Veranstaltung vertreten waren, war es eine besondere Ehre für uns, unsere Projekte dort präsentieren zu dürfen.

erasmus 22014

Am Nachmittag widmeten sich die Teilnehmer dann in 14 Thematischen Foren den verschiedenen Aspekten und Möglichkeiten der neuen Programmgeneration. Es wurden die Neuerungen bei internationalen Projekten präsentiert und über deren praktische Durchführung diskutiert.
Die HTL-Mössingerstraße plant auch für das nächste Schuljahr wieder an einem internationalen Projekt teilzunehmen.

erasmus 32014