• Anmeldung Schuljahr 17/18

Neues internationales Schulprojekt für die HTL

 

In Sarajevo fand das Kick-off Meeting zu den diesjährigen ACES Projekten zum Thema "Solidarity" statt. Unsere Schule wird mit einer ungarischen und einer kroatischen Schule kooperieren.

ACES 15 16 02

ACES steht für "Academy of Central European Schools" und ist ein Netzwerk für zentral- und südosteuropäische Schulen. Das heurige Projektthema "Solidarity" stand ganz im Mittelpunkt des Auftakttreffens mit über 200 Teilnehmern (je ein Schüler und ein Lehrer aller teilnehmenden Schulen). Von 258 eingereichten Projekten waren 42 genehmigt worden, aus Österreich sind nur drei Schulen dabei. Die HTL war in Sarajevo durch Prof. Elisabeth Grumet und Hartwig Hammerschmid (3BHEL) vertreten.

ACES 15 16 01

Workshops, Gruppenaktivitäten und Vorträge waren bei diesem Treffen genauso wichtig wie das Kennenlernen der Projektteams und die Detailplanung der Projektaktivitäten. Unsere Projektpartner sind Schulen aus Ungarn (Budapest) und Kroatien (Zadar), bei denen die derzeitige Flüchtlingssituation genauso im Mittelpunkt der Diskussion steht wie bei uns, wodurch unser Thema Solidarität natürlich besondere Aktualität bekommen hat. In allen drei Ländern sind Projekttreffen mit Lehrern und Schülern geplant, die Projektsprache ist natürlich Englisch, sodass die teilnehmenden Schüler sowohl für ihre sprachliche als auch für ihre interkulturelle Kompetenz profitieren können.

Hartwig Hammerschmid über seine Eindrücke von diesem Treffen:

In Sarajevo we got to know our group partners and got a lot of information about the ACES Projects and the project background. It was very interesting, but too much information in a very short time. Then we had team activities (like taking a photo of ourselves, an animal, a teenager, an old person and a local sweet, which was very funny), a role play game (for example: “You are a refugee from Afghanistan”), workshops (where we played a game about donations), discussions about solidarity and we had to write answers to questions about the project topic on a poster with other students. On the last day we had an excursion to the city centre. I liked the meeting in Sarajevo, because I got to know many people from other countries and had a lot of fun.

ACES 15 16 03