• HTL Mössingerstraße

Mountainbike Projekt 3000

Bei herrlichem Wetter traf sich die Mountainbike-Runde der HTL Mössingerstraße zum MTB Projekt 3000. Für die 12 teilnehmenden Lehrer galt es in 2 Tagen mehr als 3000 Höhenmeter zu bewältigen und dabei das Dreiländereck Kärnten, Slowenien und Friaul zu besuchen.

Projekt3000 2012 Grenze

Am ersten Tag ging es von Villach über die Pridouhütte, die Korpitscher Alm und die Wauchza (1670) vorbei an Kranjska Gora Richtung Tarvis. Dort tankten wir beim gemeinsamen Pizzaessen noch einmal ordentlich Kraft, bevor wir den extrem steilen Anstieg auf den Monte Lussari (1788) in Angriff nahmen.

Projekt3000 2012 MT-Lussari

Das Ziel des ersten Tages war das Restaurant ‚Da Jure‘, wo wir wie immer kulinarisch verwöhnt wurden.

Am zweiten Tag ging es dann über die Saisera und Ugovizza in Richtung Dolinzaalm (1459). Und bereits dort hatten wir unser Ziel – 3000 Höhenmeter – geschafft. Noch eine kurze Einkehr auf der Koutschitzalm und dann zurück über Vorderberg und Nötsch nach Villach. Unterwegs besichtigten wir noch ein ehemaliges Maturaprojekt – die Fischzählanlage beim Gail-Kraftwerk Schütt.

Projekt3000 2012 Fischzähler

Erschöpft kamen wir schließlich nach ca. 3200 Höhenmetern und 140km wieder in Villach an.

Johann Schwarzl und Harald Grünanger