• HTL Mössingerstraße

Neuer Schwerpunkt „Analytische Chemie und Digitalisierung“

Im kommenden Schuljahr startet an unserer HTL in der Abteilung Biomedizin- und Gesundheitstechnik der Ausbildungsschwerpunkt „Analytische Chemie und Digitalisierung“. Mit der Einführung dieses Schwerpunktes wird dem Interesse unserer Schülerinnen und Schüler und vor allem dem massiven Wunsch der chemischen Industrie Kärntens Rechnung getragen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in diesen Bereichen benötigt.

biomed chemie

Die umfassende Ausbildung in diesem Schwerpunkt konzentriert sich neben fundierten informationstechnischen Inhalten auf die analytischen Methoden und das dazu notwendige chemische Hintergrundwissen. Damit schafft sie neue, in der Industrie dringend benötigte, Kompetenzen. Die Kenntnisse aus dem Theorieunterricht werden in der Werkstätte und im Labor in die Praxis umgesetzt und stellen so die hohe Qualität der technischen Ausbildung sicher.