• Anmeldung Schuljahr 18/19
  • HTL Mössingerstraße

Technik pur für den Kindergarten St. Ruprecht

Der Kindergarten St. Ruprecht wird mit Hilfe der HTL Mössingerstraße technisch ausgestattet.

KG R 06

 

Die HTL Mössingerstraße ist seit Jahren bemüht, bereits Kindergartenkinder für die Technik zu begeistern. Die wirtschaftliche Praxis zeigt, dass Techniker/innen in allen Sparten gesucht und gebraucht werden. Interesse an der Technik wird aber schon im frühen Kindesalter geweckt. Daher ist es besonders wichtig, schon Kindergartenkindern die Gelegenheit zu geben, dass sie auch im Bereich der Technik spielerisch Erforschen und Entdecken.

KG R 03

Ein Teil dieser Bestrebungen durch die HTL Mössingerstraße, organisiert von Burkhard Grabner und Andrea Scheinig – Pädagogen der HTL Mössingerstraße, sind das Kindergartenprojekt, die Ausbildung der Kindergartenpädagoginnen und die  Ausstattung der Kindergärten mit technischen Materialien und Werkzeugen. Am 12. Dezember 2017 erfolgt nun die technische Ausstattung des Kindergartens St. Ruprecht unter der Leitung von Sigrid Haberl. Möglich wurde dies aber erst durch die Unterstützung vieler.

KG R 01

Andrea Scheinig und Burkhard Grabner gewannen 2016 den Bildungspreis der B&C Privatstiftung, die für die Umsetzung an weiteren Standorten zusätzlich zum Preisgeld einen Fördertopf eingerichtet hat. Jeder Kindergarten, der das preisgekrönte Kindergartenprojekt umsetzt und 50 % Eigenmittel zur Verfügung stellt, kommt in den Genuss der Gelder des Fördertopfes. Durch die großzügige Unterstützung der Bildungsreferentin Stadträtin Ruth Feistritzer konnten die Eigenmittel im Kindergarten St. Ruprecht gestellt werden, damit nun die Ausstattung mit technischen Materialien und Werkzeugen erfolgt. Alle Materialien und Werkzeuge sind in mobilen Trolleys untergebracht, damit die Kindergartenkinder flexibel spielen, ausprobieren und entdecken können. In weiterer Folge wird der Kindergarten St. Ruprecht mit einer vollständigen Werkstatt mit Hilfe der HTL Mössingerstraße ausgestattet, die dann auch von den Hortkindern St. Ruprecht genützt wird. Dadurch wird das geweckte Technikinteresse weiterverfolgt. Beteiligt an diesem Projekt sind die Schüler/innen der 4. Klasse Fachschule der HTL Mössingerstraße mit kräftiger Unterstützung durch den Werkstätten-Lehrer Manfred Kahlbacher.

 

Zusätzlich zur Ausstattung des Kindergartens werden auch die Kindergartenpädagoginnen in einem Fortbildungskurs mit dem Thema Technik vertraut gemacht. Dieser Kurs wird dankenswerter Weise vom IBB (Institut für Bildung und Beratung) unter der Leitung von Dr. Gerald Salzmann angeboten und von Grabner und Scheinig durchgeführt.

Der Erfolg dieser zahlreichen Aktivitäten, um Kinder für Technik zu begeistern, lässt sich beim aktiven Spielen und Entdecken an den leuchtenden Kinderaugen ablesen.

KG R 04

KG R 02

KG R 05