• Girls' Practice Day
  • Tag der offenen Tür

Erst im Finale kam das Aus

Volleyball 2017 01

So sehen Spielerinnen aus, die sich trotz hervorragender Leistungen leider doch geschlagen geben müssen.

 

Unser Mädchen-Volleyballteam hat sich am Donnerstag, den 7.12.2017, im BG/BRG Lerchenfeld in der Vorrunde der Kärntner Meisterschaft durch großartigen Teameinsatz und persönliche Bestleistungen von der allerbesten Seite präsentiert.

Die Mannschaft, bestehend aus Beatrice Costa (5AHBG), Julia Doboczky (5AHBG), Stefanie Rückenbaum (3AHBG), Hanna und Lea Steinwender (2AHBG) und Leonie Unterberger (3AHBG), gewann souverän die Gruppenphase durch einen Sieg gegen das BR/BRG Lerchenfeld (15:6, 15:10) und die HAK TAZ (15:4, 15:10). Im Kreuzspiel zeigten unsere Volleyballerinnen ebenfalls keinerlei Nerven und bezwangen das BG/BRG Mössingerstraße in drei Sätzen (15:11 , 16 :18, 15:6).

Durch eine hervorragende Teamarbeit konnten sie sogar den scheinbar übermächtigen Gegner im Finale, das BORG Klagenfurt, im ersten Satz in die Knie zwingen, doch dann war leider Schluss, der Erfolgslauf war zu Ende und die Niederlage da (15:13, 6:15, 8:15).

 

Die gesamte HTL Mössingerstraße ist sehr stolz auf diese Leistung und gratuliert dem Team von ganzem Herzen! Ihr seid die Besten!!!

 

Seite 1 von 191